>
Home » Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung

Private Rentenversicherung
Altersvorsorge private RentenversicherungDie private Rentenversicherung wird bereits seit vielen Jahren von Anlegern genutzt, die Schritt für Schritt Kapital aufbauen möchten, um dann später aus der Versicherung heraus eine monatliche Rente oder eine Einmalzahlung entnehmen zu können. Der Begriff der Versicherung ist allerdings etwas unpassend, da im klassischen Sinne nichts versichert ist. Von daher nennen die Anbieter ihre private Rentenversicherung auch teilweise Rentensparplan oder Rentensparvertrag. Angeboten wird die private Rentenversicherung von Versicherungsgesellschaften, über das Verbundsystem kann man als Kunde diesen Sparvertrag aber auch über die Bank erhalten. Die private Rentenversicherung gilt als relativ sichere Art des Sparens und wird vor allen Dingen auch zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge von den Kunden verwendet.

Die beiden Varianten der privaten Rentenversicherung
Die privaten Rentenversicherungen funktionieren nach dem System, dass der Versicherungsnehmer zunächst über viele Jahre, meistens sogar Jahrzehnte, einen Beitrag in den Rentensparplan einzahlt. Die Versicherungsgesellschaft investiert diese Beiträge, die sich in einen Kostenanteil und einen Sparanteil aufteilen, in verschiedene Finanzprodukte. Genau an dieser Stelle muss man zwischen zwei Varianten der privaten Rentenversicherung unterscheiden. Zum einen wird nach wie vor die klassische Rentenversicherung angeboten. Hier legt die Versicherungsgesellschaft den Sparanteil der Kunden in sichere Anlagen wie Termingelder oder Anleihen von bonitätsmäßig sehr guten Emittenten an. Der Ertrag für den Kunden besteht aus einem Garantiezins zum einen und der Überschussbeteiligung zum anderen. Zum anderen gibt es eine zweite Variante, nämlich die fondsgebundene Rentenversicherung. Hier wird der Beitrag des Versicherten ausschließlich in Investmentfonds investiert, zumeist entweder in bestimmte Aktienfonds oder auch in Mischfonds. Der Ertrag ist im Durchschnitt mit 6-8 Prozent auf das Jahr gerechnet höher als bei der klassischen Variante, bei der mit 4-5 Prozent jährlich kalkuliert wird. Zudem gibt es bei der fondsgebundenen Rentenversicherung keine Ertragsgarantie, meistens nicht einmal eine Kapitalgarantie, falls nicht in Garantiefonds investiert wird.



Die Vor- und Nachteile der privaten Rentenversicherung
Ein Vorteil der privaten Rentenversicherung besteht in der recht hohen Sicherheit, falls man sich für die klassische Variante entscheidet. Sowohl das vom Versicherten eingezahlte Kapital als auch eine bestimmte Mindestrendite wird von der Gesellschaft garantiert. Auch die Riesterfähigkeit der privaten Rentenversicherung ist sicherlich ein größerer Vorteil, da viele Kunden diese Art des Sparens auch zum Aufbau einer Altersvorsorge nutzen möchten. Ebenfalls als Vorteile zu nennen sind die zu vereinbarende Rentengarantiezeit und das Kapitalwahlrecht (falls kein Riester Vertrag). Der Nachteil der privaten Rentenversicherung besteht vor allem in der sehr langen Laufzeit der Verträge und somit in der langfristige Kapitalbindung. Die private Rentenversicherung kündigen kann man zwar zu jeder Zeit, aber besonders bei der fondsgebundenen Rentenversicherung können hier Kapitalverluste entstehen, falls man zu einem „ungünstigen“ Zeitpunkt den Vertrag auflösen möchte. Zudem ist die private Rentenversicherung in dem Sinne nicht besonders flexibel, als dass außerhalb der regelmäßigen Beiträge keine „Sonderzahlungen“ geleistet werden können.

Die Besteuerung der privaten Rentenversicherung
Bezüglich der Steuer muss man bei der privaten Rentenversicherung zunächst unterscheiden, ob man sich für die Auszahlung des Kapitals (Kapitalwahlrecht) oder für die monatliche Rentenzahlung entschlossen hat. Eine Besteuerung während der Laufzeit des Vertrages fällt nicht an, sondern erst ab Fälligkeit sind die Erträge zu versteuern. Hat man sich für die Auszahlung des Kapitals in einer Summe entschieden, so ist der gesamte Ertrag zu versteuern es sei denn, die Laufzeit des Vertrages betrug mindestens 12 Jahre und bei Auszahlung hat der Sparer mindestens das 60. Lebensjahr vollendet. In diesem Fall muss nur die Hälfte der Erträge versteuert werden, und zwar zum persönlichen Einkommensteuersatz. Falls man sich für die monatliche Rentenzahlung entschieden hat, wird nur der so genannte Ertragsanteil besteuert. Dieser richtet sich von der Höhe her nach dem Alter des Versicherten und beträgt beispielsweise bei einem Alter von 65 Jahren aktuell 18 Prozent (Stand 2010). Bekommt man also zum Beispiel aus der privaten Rentenversicherung heraus eine monatliche Zahlung von 400 Euro, dann sind davon 18 Prozent zu versteuern, also 72 Euro.



Fazit
Die private Rentenversicherung gehört sicherlich derzeit zu den besten Produkten, die man zum Aufbau einer privaten Altersvorsorge oder auch „nur“ zum langfristigen Sparen nutzen kann. Die klassische Variante bietet dabei eine sehr große Sicherheit, während man mit der fondsgebundenen privaten Rentenversicherung auch sehr gute Renditen erzielen kann. Zudem ist die Riesterfähigkeit ebenfalls ein großer Vorteil.

Die Angebote im Bereich private Rentenversicherung vergleichen
Um die beste private Rentenversicherung finden zu können, sollte man einen private Rentenversicherung Vergleich nutzen. Denn zwischen der „besten“ und der „schlechtesten“ Rentenversicherung können vor allen Dingen aufgrund der meistens langen Laufzeit der Verträge und der Kapitalansammlung recht große Differenzen entstehen, was die später zu erzielende Rente oder die Höhe der Kapitalauszahlung betrifft.Ein solcher Vergleich lässt sich bei uns kostenlos durchführen und wird über unseren private Rentenversicherung Vergleichsrechner angeboten. Hier können Sie die unterschiedlichen Angebote vergleichen lassen und sich zudem auch den möglichen Ertrag und die Monatsrente nach Fälligkeit auf Basis der kalkulierten „Endsumme“ berechnen lassen. Diese Berechnung und der Vergleich als solcher wird über den unten verfügbaren Vergleichsrechner durchgeführt. Natürlich ist für Sie die Nutzung des private Rentenversicherung Rechners kostenlos und unverbindlich.

Sie fanden diese Seite hilfreich (5 Punkte)?: Stimmen Sie ab!
2 Stimmen x 5.00 Punkte
Loading ... Loading ...

Comments are closed.