>
Home » Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist in Deutschland eine privatrechtliche organisierte Absicherung, die von besonderen Unternehmen gegen Kostenübernahme für den Fall von Krankheit oder Unfall sowie weiterer vorbeugender oder diagnostischer Gesundheitsmaßnahmen angeboten wird. Mehr als 10 Prozent der deutschen Bevölkerung (etwa 8,6 Millionen Menschen) werden von einer privaten Krankenversicherung betreut.

Die private Krankenversicherung für einen exklusiven Personenkreis
Die private Krankenversicherung steht einem eingeschränkten Personenkreis offen. Dazu zählen beispielsweise Selbstständige, Beamte, Freelancer, Ärzte, Arbeitnehmer und Angestellte (Einkommen über der gesetzlichen Versicherungspflichtgrenze), Studenten bis einschließlich zum End-Alter von 27 Jahren. Wer einer privaten Krankenversicherung beitreten darf, kann sich über faire, gut kalkulierte Beiträge und ein großes Angebot an medizinischen Leistungen freuen. Hauptsächlich können sich alle Personen privat versichern, so lange sie die entsprechenden Voraussetzungen der privaten Krankenversicherung erfüllen und nicht als pflichtversichert der gesetzlichen Krankenversicherung gelten.


Vorteile der privaten Krankenversicherung für ihre Kunden – individueller Versicherungsschutz
Die private Krankenversicherung bietet ihren Kunden je nach gewähltem Tarif wesentlich mehr an Leistungen als die gesetzliche Krankenversicherung. Die private Krankenversicherung gewährt umfangreiche Wahl-Möglichkeiten, um eine Höhe der Risikoabsicherung selbst zu bestimmen. Mit einem verminderten Leistungsumfang können Teile der Versicherungsprämie eingespart werden. Jeder Kunde erhält maximalen Versicherungsschutz für eine im Notfall umfassende Absicherung. Die Vorteile einer privaten Krankenversicherung umfassen günstige Prämien, freie Arztwahl und Krankenhauswahl, Chefarzt-Behandlung und optimale Unterbringung im Krankenhaus (Einbett- oder Zweibettzimmer) sowie je nach Tarif keinerlei Zuzahlung für Medikamente und Heilmittel (zum Beispiel Massagen). Weiterhin erhalten Kunden der privaten Krankenversicherung je nach Tarif evtl. Behandlungen durch den Heilpraktiker und zum Teil auch Naturheilverfahren und alternative Heilmethoden erstattet. Die PKV gewährt hohe Erstattungen für Sehhilfen (Brillen und Kontaktlinsen) sowie eine bessere Versorgung bei Zahnersatz-Maßnahmen ohne Materialbeschränkung. Die Leistungen beschränken sich nicht auf gesetzliche Leistungskataloge. Ein Versicherungsschutz in der PKV gilt auch außerhalb von Deutschland und zwar europaweit. Viele Gesellschaften erstatten Beiträge, wenn für ein oder mehrere Versicherungsjahre keine Leistungen beansprucht bzw. geltend gemacht worden sind. Kleinere Rechnungsbeträge selbst zu tragen, macht durchaus Sinn, da diese Erstattung von Beiträgen die Höhe mehrerer Monatsbeiträge betragen kann.



Versicherungspflichtgrenze 2010 für Arbeiter und Angestellte
Das Erreichen bzw. Überschreiten einer Versicherungspflichtgrenze ermöglicht es Arbeitnehmer und Angestellte sich bei einer privaten Krankenversicherung zu versichern. Für das Jahr 2010 wurde diese Jahresarbeitsentgeltgrenze mit 4.162,50 Euro im Monat und 49.950 Euro festgelegt. Es werden ebenso Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksame Leistungen eingerechnet

Beamte versichern sich optimal in einer privaten Krankenversicherung
Für viele Berufe sind speziell entwickelte Tarife verfügbar. Beamte und Ärzte sowie Studenten sind in der privaten Krankenversicherung in der Regel besonders preiswert versichert und erhalten mehr Leistungen als in der gesetzlichen Krankenversicherung. Besonders die private Krankenversicherung (für) beamte bzw. alle Personen mit Beihilfeanspruch vervielfacht ein Leistungsangebot zu einem optimalen Tarif. Die Leistungen schließen meist die ambulante Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker, die Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie, eine Unterbringung im Zweibettzimmer, Chefarzt Behandlung, den Schutz bei Auslandsreisen sowie bessere Möglichkeiten von Rückerstattungen ein.



Eine günstige private Krankenversicherung muss in Zeiten von Geiz ist Geil nicht zwangsläufig eine billige Krankenversicherung bedeuten. Zahnersatz, Chefarztbehandlung, Sehhilfe alles umfassend und für einen fairen Preis? Der Private Krankenversicherung Vergleich zeigt Ihnen die günstigsten Krankenversicherungen.
Regelmäßig erscheinen Berichte zu Thema private Krankenversicherung Test im Internet. Nutzen Sie diese Informationsmöglichkeit, um die Testsieger in Abhängigkeit Ihrer persönlichen Situation zu prüfen und mit weiteren Tarifen vergleichen. Nutzen Sie unseren unverbindlichen wie kostenlosen Private Krankenversicherung Test mit vielfältigen Empfehlungen für Ihre optimale Krankenversicherung.
Der private Krankenversicherung Rechner dient der Findung eines optimalen individuellen Tarifes der Versicherung. Die PKV bietet sehr viele unterschiedliche Tarife an, um den individuellen Bedürfnissen und einer Absicherung der gewünschten Risiken entsprechen zu können. Die Tarife bestimmen außerdem Alter, Geschlecht und jeweiliger aktueller gesundheitlicher Zustand sowie ihre persönlichen Wünsche. Testen Sie mit unserem online private Krankenversicherung Rechner die Tarife der besten PKV-Anbieter.

Sie fanden diese Seite hilfreich (5 Punkte)?: Stimmen Sie ab!
0 Stimmen x 0.00 Punkte
Loading ... Loading ...

Comments are closed.